Sprüche 4,23

EIN BILD UND EINE VERHEISSUNG

 

 

Gott möchte, daß wir sein Wort in unseren Herzen bewahren,
und so hat er das Herz so gemach, daß es sein Wort bewahren kann.
Wenn die Bibel von unserem Herzen spricht, so meint sie damit den innersten Teil unseres Verstandes,
wo wir das festhalten, was wir wirklich sind und wirklich glauben.
Bewahre das, was dir von dem, was "geschrieben steht", bekannt wird.
Gottes Wort lesen, Gottes Wort hören, und Gottes Wort reden,
sind alles Wege, um Gottes Wort in unser Herz hineinzubringen.
Dieser Vers spricht von "allem Fleiß",
und dazu ist eine fortwährende Anstrengung notwendig.
Gottes Wort in unseren Herzen zu bewahren erfordert Fleiß,
denn die Welt bemüht sich laufend um unsere Aufmerksamkeit..
Unsere Fähigkeit, sich auf das Wort Gottes zu konzentrieren, ist eine immens kraftvolle Macht.
Psalm 119,11:
Ich behalte dein Wort in meinem Herzen, damit ich nicht wider dich sündige.

Dieser Gedanke geht sehr schön mit dem vorigen Vers einher.
Wenn wir eine Fülle von Gottes Wort in unseren Herzen haben,
werden unsere Handlungen eine Verherrlichung Gottes sein.
ich nicht wider dich sündige.
"Das Leben" wird dann das Ergebnis des Wortes sein, das wir in unseren Herzen bewahren.


http://www.bibelcenter.de/kids/d-color27.htm
schneider@bibelcenter.de
Wolfgang Schneider

Original by Christine Cortright