Wie ein Feuer ... wie ein Hammer

Jeremiah 23,29
Ist mein Wort nicht wie ein Feuer, spricht der HERR, und wie ein Hammer, der Felsen zerschmeißt?

Psalm 12,7
Die Worte des HERRN sind lauter wie Silber, im Tiegel geschmolzen, geläutert siebenmal.

Apostelgeschichte 20,32
Und nun befehle ich euch Gott und dem Wort seiner Gnade, der da mächtig ist, euch zu erbauen und euch das Erbe zu geben mit allen, die geheiligt sind.

    Gottes Wort ist wie ein Feuer und wie ein Hammer. Das gleiche Feuer, mit dem Spreu verbrannt wird, dienst dazu Silber zu reinigen. Der gleiche Hammer, mit dem ein Felsen in Stücke zerbrochen werden kann, kann dazu benutzt werden, einen Tempel zu bauen oder ein Meisterwerk der Bildhauerei anzufertigen. Unsere Einstellung gegenüber Gott und Seinem Wort bestimmt, welche Art von Einfluß das Wort in unserem Leben haben wird. Wenn wir Gottes Wort glauben, empfangen wir die positiven Resultate, die in Gottes Wort verheissen sind. Wenn wir Gottes Wort nicht glauben, dann zerbrechen wir am Wort Gottes, denn das Wort Gottes ist Wahrheit.


http://kinder.bibelcenter.de/freddy/d-gladhamr.htm
schneider@bibelcenter.de
Wolfgang Schneider

Original © Copyright Februar 2005 by Michael Cortright


Letzte Änderung am 08.02.2005
by BibelCenter