Gottes Wort bringt Resultate

Jesja 55,10-11
Denn gleichwie der Regen und Schnee vom Himmel fällt und nicht wieder dahin zurückkehrt, sondern feuchtet die Erde und macht sie fruchtbar und läßt wachsen, daß sie gibt Samen, zu säen, und Brot, zu essen,
so soll das Wort, das aus meinem Munde geht, auch sein: Es wird nicht wieder leer zu mir zurückkommen, sondern wird tun, was mir gefällt, und ihm wird gelingen, wozu ich es sende.

   Gottes Wort bringt Resultate hervor. Es ist wie beim Regen, der dazu führt, dass aus Samen etwas wächst und Frucht bringt, so dass man Samen hat zu säen und Brot zu essen. Gott hat uns sein Wort gegeben, damit wir es verkünden. Wenn wir Sein Wort reden, dann ist das, als würde Gott selbst sprechen. Wir säen und pflanzen Sein Wort und wir bewässern es, indem wir forfahren, andere zu unterrichten, Gott aber ist derjenige, der das Wachstum und Gedeihen gibt. Gott ist für die Ergebnisse, für das Resultat, verantwortlich, und Sein Wort sagt aus, dass Seinem Wort GELINGEN wird, wozu Gott es gesandt hat und was Ihm gefällt.


http://kinder.bibelcenter.de/freddy/d-gladseed.htm
schneider@bibelcenter.de
Wolfgang Schneider

Original © Copyright Januar 2004 by Michael Cortright


Letzte Änderung am 03.01.2004
by BibelCenter