Meines Fußes Leuchte

Hiob 18,5
Dennoch wird das Licht der Gottlosen verlöschen, und der Funke seines Feuers wird nicht leuchten.

Psalm 119:105 - Dein Wort ist meines Fußes Leuchte und ein Licht auf meinem Wege.

In biblischen Landen gehen die Bauern manchmal sehr früh am Morgen schon hinaus auf die Felder, und sie kommen auch hin und wieder erst nach Hause, wenn es schon wieder dunkel geworden ist. An jedem Morgen wird ein öffentliches Feuer für das ganze Dorf angezündet, und die Bauern versammeln sich um das Feuer, um Hände und Füße zu wärmen. Die Wege und Straßen sind nicht besonders gut, und manche Wege sind nur so breit, daß ein Mensch gerade den Pfad gehen kann. Wenn es noch dunkel ist, nehmen die Bauern ein Seil aus Kokosfaser und zünden dieses Seil an einem Ende in dem Feuer an. Dann, wenn sie losgehen, löschen sie die Flammen am Seilende, und sie halten dieses Seil in der Hand und blasen hin und wieder an dem glühenden Ende des Seils, damit ein paar Funken aufstieben und ein wenig Licht geben. Dann halten sie das Seil vor sich, um im "Licht" dieser Funken zu sehen, wohin sie gerade treten.


http://kinder.bibelcenter.de/freddy/d-gladspar.htm
schneider@bibelcenter.de
Wolfgang Schneider

Original by Michael Cortright
Letzte Änderung am 09.05.1998
by BibelCenter (Verlag Der Weg. Bonn)