Meine Burg

Psalm 18,3
mein Fels, meine Burg, mein Erretter; mein Gott, mein Hort, auf den ich traue, mein Schild und Berg meines Heiles und mein Schutz!

Psalm 71:3
Sei mir ein starker Hort, zu dem ich immer fliehen kann, der du zugesagt hast, mir zu helfen; denn du bist mein Fels und meine Burg.

Psalm 91,2
der spricht zu dem HERRN: Meine Zuversicht und meine Burg, mein Gott, auf den ich hoffe.

Wir vertrauen auf Gott, indem wir seinem Wort vertrauen. Wenn wir in schwierige Situationen kommen, ist Gott uns ein Ort des Schutzes, so wie eine Burg bei Kriegszügen ein sicherer Ort vor dem Feinde war. Gott ist unsere Burg, wo aus wir sicher sind und von wo aus wir beaobachten können, was in der Schlacht geschieht. Indem wir auf Gott schauen und seinem Wort vertrauen haben wir einen sicheren Ort, von wo aus wir das Leben betrachten und ein Leben in voller Genüge haben können.


http://kinder.bibelcenter.de/freddy/d-gladtowr.htm
schneider@bibelcenter.de
Wolfgang Schneider

Original by Michael Cortright
Letzte Änderung am 15.04.1999
by BibelCenter (Verlag Der Weg. Bonn)