Der Same des Wortes Gottes

Lukas 8,11
Das Gleichnis aber bedeutet dies: Der Same ist das Wort Gottes.

1 Johannes 1,1
Was von Anfang an war, was wir gehört haben, was wir gesehen haben mit unsern Augen, was wir betrachtet haben und unsre Hände betastet haben, vom Wort des Lebens -

1 Petrus 1,23
Denn ihr seid wiedergeboren nicht aus vergänglichem, sondern aus unvergänglichem Samen, nämlich aus dem lebendigen Wort Gottes, das da bleibt.

    Und Gott sprach: Es lasse die Erde aufgehen Gras und Kraut, das Samen bringe, und fruchtbare Bäume auf Erden, die ein jeder nach seiner Art Früchte tragen, in denen ihr Same ist. Und es geschah so. "Same" wird in der Bibel benutzt, um LEBEN zu repräsentieren. Wenn ein Bauer Samen sät, dann enthält dieser Same Leben und er wächst in eine lebende Pflanze. Gottes Wort wird mit einem Samen verglichen, denn Gottes Wort enthält Leben und bringt Leben hervor. Wenn ein Mann oder eine Frau mit ihrem Munde Jesus als Herrn bekennt und in ihrem Herzen glaubt, daß Gott ihn von den Toten auferweckt hat (Gottes Wort bzgl. der Rettung - Römer 10,9.10), dann erhält diese Person ewiges Leben von Gott. Diese Person ist wiedergeboren von unvergänglichem Samen durch das Wort Gottes, welches bleibt und ewiges Leben hervorbringt ... Das ist mein Trost in meinem Elend, daß dein Wort mich erquickt [mir Leben gibt] - Psalm 119,50


http://kinder.bibelcenter.de/freddy/d-gladwdsd.htm
schneider@bibelcenter.de
Wolfgang Schneider

Original © Copyright August 2005 by Michael Cortright


Letzte Änderung am 02.08.2005
by BibelCenter